AUSZUG aus dem Schutzkonzept

zur Besuchsregelung in unserer 

Einrichtung im Rahmen der 

Corona-Schutzverordnung, 

gültig ab dem 29. September 2020

 

... Jeder Besucher muss sich vor dem Besuch über die Rezeption bzw. das Café registrieren lassen. Dies beinhaltet den Namen, Vornamen, Telefonnumer, Anschrift, Datum und Uhrzeit des Besuchs.

 

Der Besucher erhält nach Registrierung einen „Tagesaufkleber“ , der sichtbar an der Kleidung angebracht werden muss. Mindestens beim ersten Besuch wird der Besuch von unseren Mitarbeitern unterwiesen (Unterweisung Schutzkonzept COVID-19) dies muss mit Unterschrift bestätigt werden.
 

Es gilt folgende Regelung: 

Pro Bewohner täglich für

jeweils max. 2 Stunden 

Besuch durch max. 3 Personen 

 

Registrierungszeiten:


(Registrierung an der Rezeption)

  • Montag - Donnerstag  09:00 - 18:00 Uhr
    Freitag                         09:00 - 14:00 Uhr

(Registrierung im Café Rosenhöhe Pavillon) 

  • Freitag - Sonntag       14:00 - 18:00 Uhr 

 

Weitere Regelungen:

  • Ein Besuch in einem Quarantänebereich ist generell nicht möglich.
  • Bei Bewohnern in Doppel- und Mehrbettzimmern ist vorab eine telefonische Anmeldung auf dem Wohnbereich zusätzlich zur Regisitrierung notwendig.

 

Voraussetzungen für den Besuch sind:

  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während des gesamten Besuchs
  • Händedesinfektion vor und nach dem Besuch
  • Mindestabstandsgebot von 1,5 m
  • Flächendesinfektion von besuchernahen Gegenständen und Oberflächen nach jedem Besuch

......

 

Bitte laden Sie sich das nachfolgende ausführliche Schutzkonzept zur Besuchsregelung vor Ihrem Besuch runter und lesen Sie es sorgfältig durch, vielen Dank.

Herzlich Willkommen

Unser Fachbereich Unico bietet die optimale voll-stationäre Versorgung, Betreuung und Pflege für pflegebedürftige Menschen unter 65 Jahren mit seelischer Behinderung, psychischer Erkrankung oder Abhängigkeitserkrankung in Verbindung mit Comorbidität.


Als Comorbidität oder Begleiterkrankung werden ein oder mehrere zusätzlich zu einer Grund-erkrankung vorliegende, diagnostisch 
abgrenzbare 
Krankheits- oder Störungsbilder bezeichnet (Doppel- oder Mehrfachdiagnose).

Unsere Betreuuung und Pflege wird nach dem Grundsatz geleitet:

SIE HABEN FRAGEN?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen gerne weiter:

UNI_Infobroschüre.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Transparenzbericht Unico 2019.pdf
PDF-Dokument [109.0 KB]

Besucher seit Juni 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alten- und Pflegeheim Rosenhöhe GmbH - Fachbereich Unico